Aliexpress Bestellung fordert Zoll Besuch

  • Hallo,


    mir ist die Tage etwas Lustiges passiert, dass ich unbedingt mit euch teilen wollte.


    Ich bestelle oft bei Aliexpress und auf einmal erhalte ich zwei Briefe vom Zoll. Das Komische war, einer der Briefe stammte aus Singapur, der andere aus Equador. Das machte mich doch erst stutzig, da ich sicher nichts aus Südamerika bestellt hatte.


    Zur endgültigen Klärung begab ich mich dann morgens zum Zoll.


    Ich wurde freundlich begrüßt und mir wurde versichert, das das Paket doch nicht aus Equador sei. Zum Grund wurde mir nichts gesagt. Was mich dann am Schalter erwartete, waren eine Uhr unter 22€ und eine Lüfter Steuerung für den PC für ca 80€, die mich 15€ Gebühren kostete. Zum Glück hatte ich ja alle die Bestellungen bei Aliexpress ausgedruckt, die in Frage kommen könnten. So war ich dann ca in 5 Minuten fertig und durfte mit meinen Paketen losziehen.


    Solltet ihr nicht wissen was für Dokumente ihr braucht, druckt einfach die Artikel aus eurer Bestell Liste bei Aliexpress aus. Diese gelten beim Zoll auch als Nachweis.


    :)

  • Ich hätte da mal ne Frage zum Thema

    Ich stöbere öfter mal über die Seite jedoch habe ich immer bedenken was zu bestellen und verhaftet zu werden xD

    Hast du oder sonst wer denn Erfahrungen mit Kleidung? Also bspw. Air Max werden für 60€ angeboten, würden jedoch bei uns in DEU weit über 100€ kosten. Kann man sowas bedenkenlos bestellen ohne Probleme zu bekommen mit dem Zoll? Sind das wirklich Markenwaren oder sind auch Markenfälschungen dabei?

    Bei Elektronik scheinst du ja wie du sagst noch keinerlei Probleme gehabt zu haben außer einer kleinen Nachzahlung beim Zoll ;)

    Habe mir überlegt demnächst evtl auch mal ein günstiges Zweit-Smartphone zuzulegen wenn das Zoll-technisch bedenkenlos ist :)

  • Hi biba,


    es sind orginale Schuhe, die auf aliexpress angeboten werden. Wichtig ist dabei natürlich auch, dass der Händler gute Bewertungen hat.


    Mit Markenwaren ist es aber allerdings so, dass der Zoll sie, schon beim Sichten der Pakete, erkennt und sofort einem Warenwert zuordnen kann. Der Zoll sieht also gleich das die Schuhe nicht 28€ kosten was so ungefähr die aktuelle Freimenge ist. Man kann natürlich Glück haben und sie kommen einfach so durch.


    Ich empfehle chinesische eigen Marken zu nehmen. Bei Schuhen würde mir da Li-Ning oder Onemix einfallen, sollte man Schuhe aus China bestellen. Diese kommen definitiv durch.


    Bei Elektronik Allgemein und z.B Smartphone empfehle ich immer Xiaomi. Es ist das Apple von China 8)